Datenübertragung über Licht

Datenübertragung durch LED

Licht überträgt Daten

Noch ist Datenübertragung über Licht eine Vision. Es würde die heutigen Kapazitätsengpässe der Mobil-Datenübertragung per Funk im lösen. Denn breitbandige Datenübertragung wäre mit dieser Technik unbegrenzt möglich.

Datenübertragung durch Licht

Datenübertragung durch Licht  –  Bildquelle: R.B. / Pixelio.de

Als Lichtquellen würden handelsübliche Leuchtdioden (LED´s) eingesetzt werden. Audiodaten können bereits erfolgreich von einer LED ausgesendet und vom Empfänger dem Lautsprecher empfangen und hörbar gemacht werden.

Diese Technik könnte z.B. in einem Flugzeug eingesetzt werden, da dort Mobilfunknetze verboten sind. So wäre der Internetempfang über die Deckenlampe möglich. Die digitalen Daten werden in Lichtimpulse umgewandelt, vom PC empfangen und weiterverarbeitet.

Jede Lichtequelle wie Straßenlaternen, Autoleuchten, Innenbeleuchtungen wären potentielle Datenübertäger.

Die Datenübertragung mit Licht wäre revolutionär, und WLAN / Bluetooth bei weitem übertreffen. Die Technik ist schneller, kostengünstig, kabellos und wie wären nicht ständig Strahlen ausgesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.